Schloßmuseum Arnstadt

Besuchen Sie das Schloßmuseum Arnstadt und tauchen Sie ein in die Welt des Barock. Die einzigartige Puppenstadt „Mon plaisir“ vermittelt einen Eindruck vom Leben in einer kleinen Residenzstadt Mitte des 18. Jahrhunderts. Diese „Welt im Kleinen“ spiegelt sich in den Räumen der Beletage wieder. Bestaunen Sie das herrliche Spiegel- und Porzellankabinett, flämische Tapisserien und den aufwendig restaurierten Festsaal. Ein Highlight der Ausstellung „Bach in Arnstadt“ ist der Orgelspieltisch, an dem Johann Sebastian Bach ab 1703 in der Arnstädter Neuen Kirche spielte.

Kontakt

Schloßmuseum Arnstadt
Schloßplatz 1
99310 Arnstadt
+49 (0) 3628 602931

schlossmuseum@kulturbetrieb.arnstadt.de
www.kulturbetrieb.arnstadt.de/cms/schlossmuseum.html


Angebote
  • Barocke Puppenstadt "Mon Plaisir"
  • Spiegel- und Porzellankabinett
  • Flämische Tapisserien
  • aufwendig restaurierter Festsaal
  • Ausstellung „Bach in Arnstadt“ mit Orgelspieltisch von J. S. Bach
  • Feuerlöschspritzen
  • Lapidarium



Öffnungszeiten Schloßmuseum Arnstadt:

Di. - So. 9:30 bis 16:30 Uhr





zum Bachort: Arnstadt

Sehenswürdigkeiten