Bach-Biografie

1717 - Wechsel als Hofkapellmeister nach Köthen

Das Orgelbüchlein, eine Sammlung von Choralvorspielen, entsteht. Wechsel als Hofkapellmeister nach Köthen zum Fürsten Leopold von Sachsen-Anhalt. Die Zeit in Köthen bezeichnet Bach später als die glücklichste seines Lebens. Die sechs Brandenburgischen Konzerte entstehen in dieser Zeit.

Übersicht: Bach-Biografie


Bach-Biografie - 1717 - Hofkapellmeister