Wechmar - Wirkungsstätte von Veit Bach

Der Bach-Stammort Wechmar wird mit sechs originalen Wirkungsstätten als die Wiege der Musikerfamilie Bach bezeichnet. Das Bach-Stammhaus (Oberbackhaus) beherbergt seit 1994 eine Bach-Gedenkstätte mit einem Museum der Thüringer Spielleute und Instrumentenbauer. Im Hof sehen Sie den größten Stammbaum der Bach-Familie.

Die zweite Wirkungsstätte des Veit Bach (1619 in Wechmar gestorben) ist die Obermühle (im Bauzustand von 1685 restauriert). Im Wohnhaus der Mühle befindet sich eine originale Thüringer Bohlenstube aus dem Jahr 1585.

Erhalten geblieben ist die älteste Doppelschule Thüringens (Knaben- und Mägdelein-Schule) aus dem Jahr 1738. Hier wirkte Ernst Christian Bach von 1777 bis 1822 als Kantor und Knabenschullehrer. Seinem Wirken ist eine frühe Rückbesinnung der Bachfamilie auf ihre Wechmarer Wurzeln zu verdanken.


Kontakt

Förderverein Bach-Stammhaus Wechmar e.V.
Bachstraße 4
99869 Günthersleben-Wechmar
+49 (0) 36256 – 22680
+49 (0) 36256 – 22680

info@bach-stammhaus-wechmar.de
www.bach-stammhaus-wechmar.de


Sehenswürdigkeiten Wechmar


Bachstammhaus Wechmar

Bachstammhaus Wechmar

Das Bach-Stammhaus beherbergt eine Bach-Gedenkstätte mit einem Museum der Thüringer Spielleute ...

Bachstammhaus Wechmar, Bachstraße 4, 99869 Wechmar
+49 (0) 36256 2 26 80 +49 (0) 36256 8520

info@bach-stammhaus-wechmar.de
www.bach-stammhaus-wechmar.de

Öffnungszeiten Bachstammhaus Wechmar:

April bis September
Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr

Oktober bis März
Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr



Mehr: Sehenswürdigkeiten Wechmar



Wechmar - Wirkungsstätte von Veit Bach

Aktuelles aus Wechmar

Bachorte Weimar und Arnstadt gewinnen 750.000 € Tourismusbudget
Die Gewinner des Thüringer Tourismusbudgets 2017 stehen fest: Die Weimar GmbH und der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt erhalten 750.000 Euro Preisgeld für ihr gemeinsames Projekt „Bach in Thüringen entdecken“. Die Bachstädte konnten mit ihrer Bewerbung eine fachkundige Jury überzeugen und dürfen ihr Projekt in den kommenden drei Jahren umsetzen.

Wechmar